«Presencing» – Teil 3

31. Mai 2021 | Methoden im Facilitating, Wissen

 

«Die ursprünglichen Elemente der Wirklichkeit sind reine Beziehungsstrukturen, keine materiellen Atome oder Elementarteilchen. Es gibt gar nichts Seiendes, nichts, was existiert. Es gibt nur Wandel, Veränderung, Operationen, Prozesse.“ Hans-Peter Dürr (1)


Der letzte Input befasste sich mit den Forschungsergebnissen von Dr. Annie Berner-Hürbin, die durch ihre Arbeiten ein transkulturelles Seelenmodell aufzeigt. Dieses Seelenmodell beschreibt, vereinfacht gesagt, ein unendlich grosses, immaterielles Informations- und Beziehungsfeld, indem alles mit allem verbunden ist (2). Einstein nannte dies das «Gespensterfeld». Klaus Bohne (3) beschreibt dies so (Hervorhebungen von mir):

Es gibt …neben dem gegenständlichen Bereich, in dem wir leben …, noch einen anderen realen Bereich, der mit dem Materiellen verbunden ist, auf ihn Einfluss nimmt, aber nicht direkt zugänglich ist. … Es handelt sich um einen Bereich jenseits von Raum und Zeit. … alles, was in der raum-zeitlichen Welt geschieht, ist in jenem anderen Bereich als Möglichkeit vorhanden. Deshalb spricht man vom Bereich der Potentialitätund weiter: «In dieser Welt wird keine Energie übertragen, sondern Information. … Wir können diesen Bereich jenseits von Raum und Zeit auch das Informationsfeld nennen. Durch jedes Ereignis in der materiellen Welt wird im Informationsfeld etwas verändert – aus einer Wahrscheinlichkeit für ein Ereignis wird eine Gewissheit. … Die Physik ist also zu der Erkenntnis gekommen, das es ein immaterielles, geistiges Sein wirklich gibt, das mit unserer materiellen Welt in Verbindung steht.»

Unfassbar – doch heute gesichertes physikalisches Wissen. Hier zwei links zum Stand dieser Forschung:

https://www.zeit.de/wissen/2015-10/quantenphysik-quantenmechanik-einstein-schlupfloch
https://youtu.be/dKwIWIorVg8

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung des Seminars «Presencing» findest Du hier: https://www.kreativeloesungswege.ch/trainings/

 

Literaturhinweise:

(1) Dürr, Hans-Peter: Geist, Kosmos und Physik, Crotona Verlag, 2013

(2) Berner-Hürbin, Annie: Psyche, Energie, Ekstase, Huber-Verlag, 2009

(3) Bohne, Klaus: Eins!, Klaus Bohne-Verlag, 2020

 

 

Schicken Sie uns eine Nachricht / Anmeldung

Kontakt

Telefon

+41 79 432 0929

Email

info@barbarabackhaus.ch

Addresse

Seilerstrasse 23,
CH- 3011 Bern