Impressionen zum Aufbau Seminar «Presencing»

11. Jul 2021 | Arbeitsalltag

«Presencing ist die Fähigkeit, unsere Wahrnehmung aus dem Gefängnis der Vergangenheit zu befreien und sie aus der Zukunft heraus operieren zu lassen.» Claus Otto Scharmer 

 

Impressionen zum Aufbauseminar «Presencing» 

Presencing ist unser – meist noch unbekannter – Zugang zur nicht-materiellen Wirklichkeit. Er ist und wird ein wichtiger und wertvoller Schlüssel für den Umgang mit der uns umgebenden Komplexität.
Drei Tage widmeten sich die Teilnehmenden dem Austausch, der Information und dem Üben praktischer Tools zur Anwendung des Presencing im Arbeitsalltags. Der Fokus lag dabei u.a. auf unterschiedlichen Formen der Wahrnehmung, wie:

  • die Momentwahrnehmung (Achtsamkeit) als Voraussetzung für die Schärfung des Bewusstseins;
  • die Synchronizität oder das Phänomen des Kairos (der schicksalsträchtige, geschenkte Moment) und
  • die Überzeitlichkeit als psychische Fähigkeit des Menschen, das Zeitkontinuum zu übersteigen.

Diese Formen der Wahrnehmung unterstützen, den Fokus im hektischen Arbeitsalltag nicht zu verlieren. Das Seminar war auch als Vertiefung der Facilitating Change Ausbildung gedacht.

Eveline Glanzmann, von Glanzmann Cosmetics, unterstützte mit intensiver und wohltuender Körperarbeit die Reise in die «Überzeitlichkeit» – für fast alle Teilnehmenden ein vollkommen neuer, überraschender Zugang ins Thema. „Mehr davon“ war die einhellige Rückmeldung zu diesem Part des Seminars.

Das wundervolle Hotel «Hof Weissbad» lud schon von sich aus zu dem Thema ein und unterstützte so die Reise ins Presencing. Die Teilnehmenden genossen das Wellnessangebot des Hotels und die mit 16-Gault-Millau-Punkte ausgezeichnete Küche der Küchenchefin Käthi Fässler.

Die Rückmeldungen zum Seminar war eindrücklich. Jede(r) Teilnehmende(r) hatte ihre ganz persönlichen Presencing Erlebnisse. Das Experiment, sich auf diese spezielle Weise zu nähern, war ein Erfolg! Im nächsten Jahr werden die Appenzeller «Presencing»-Tage am 24. August 2022 starten. Auf Anregung der Teilnehmenden verlängern wir das Angebot auf 4 Tage. Reservieren Sie sich schon heute einen Platz

 

 

 

Schicken Sie uns eine Nachricht / Anmeldung

Kontakt

Telefon

+41 79 432 0929

Email

info@barbarabackhaus.ch

Addresse

Seilerstrasse 23,
CH- 3011 Bern